U8 Hallenturnier beim FC Phönix Schleißheim

U8 Hallenturnier beim FC Phönix Schleißheim

Am vergangenen Samstag, den 18.01.2020 hat unsere U8 Mannschaft das erste offizielle Hallenturnier bestritten. Das Turnier wurde vom FC Phönix Schleißheim organisiert. Zur Veranstaltung waren neben den 8 teilnehmenden Teams selbst auch ein großes Publikum aus Familie und Fans erschienen, die für gute Stimmung sorgten.

Das erste Spiel gegen den FC Alte Haide trat unser Kader der U8 voll motiviert an. Trotz starkem Einsatz unserer Spieler war die gegnerische Mannschaft unserem Team überlegen. Die Jungs vom FC Ismaning haben sich trotz frühzeitigem Rückstand nicht entmutigen lassen, konnten letztendlich jedoch den Ausgang mit 0:3 nicht verhindern.

Unser zweites Spiel gegen den FC Phönix Schleißheim startete schnell. Auf dem Platz war eine klare Überlegenheit unseres Teams zu erkennen und manchen Spielern konnte man förmlich im Gesicht ablesen, dass sie heiß darauf waren, ein Tor schießen zu wollen. Das Spiel endete aufgrund des starken Kampfgeistes ohne Gegentor. Nur hatte der Gegnerische Torwart einen wahren Sahnetag erwischt, sodass die Jungs und Mädls trotz zahlreicher Abschlüsse kein eigenes Tor erzielen konnten.

Im dritten Spiel musste sich der FC Ismaning einem klar überlegenen FC Rot Weiß Oberföhring geschlagen geben. Dem läuferischen Aufwand unserer Spieler war es zu verdanken, dass das Spiel mit nur drei Gegentoren verloren wurde. Die Mannschaft konnte sich dadurch eine Möglichkeit für das Spiel um Platz 5 bewahren.

Nach einem spannenden 7-Meter Schießen gegen den gleich platzierten FC Phönix Schleißheim konnte man sich die Teilnahme am Spiel um Platz fünf dann aber doch nicht mehr sichern.

Das Finalspiel entschied der Verein Rot Weiss Oberföhring für sich.

An unseren U8 Kader ein großes Lob an dieser Stelle — „Aller Anfang ist schwer…“ In eurem ersten Hallenturnier habt ihr euch wacker geschlagen, und einmal mehr gezeigt, dass euch das Fußballspielen Spaß macht.